Wir unterstützen Sie kompetent zu folgenden Aufgabenbereichen:


  •  Planung und Realisierung von individuellen Neubauten und Umbauten

  • Wohnen 50+ / 60+, barrierefreies Bauen

  •  Kostenmanagement

  • Projektentwicklung 

  • Energieeffiziente Sanierungen

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

 


Planung

Bedarfsgerechte Planung für ein selbstbestimmtes Leben im Alter





Allgemeine Planungsgrundsätze

  • Grundsätzlich barrierefreie Hauszugänge schwellenlos
  • Großzügig bemessene Verkehrsflächen innerhalb und außerhalb der Wohneinheit 
  • barrierefreie Bädergestaltung nach DIN, Dusche rollstuhlgerecht nutzbar 
  • rollstuhlgerechte Türbreiten mind. 1.00m im Lichten
  • offene Grundrissgestaltung 



1.0 barrierefreie / behindertengerechte Bädergestaltung

  • Bodengleiche Duschen
  • unterfahrbare Waschtische ( bei rollstuhlgerechter Ausführung)
  • Rutschsichere Bodenbeläge
  • großzügige Bewegungsflächen


          beispielhafte Abbildung     

2.0  rollstuhlgerechte Küchen

  • unterfahrbare Arbeitsflächen
  • höhenverstellbare Arbeitsplatte
  • ergonomische Griffhöhen

     beispielhafte Abbildung


3.0 schwellenlose Balkon- / Terrassenausgänge

  • rollstuhlgeeignete rutschsichere Beläge
  • Bündige Terrassenausgänge durch Systemschwellen mit Verlagerung der DIN-Enwässerungsebene unter die Gehbelagsfläche


        

4.0 großzügige Bewegungsflächen im Eingangsbereich



Bauausführung / Realisierung

  • Ausführungsplanung, Ausschreibung Vergabe und  Bauleitung, Kostenmanagement

  • Baubetreuung vom Entwurf bis zur Übergabe   

         

Umbaumaßnahmen im Bestand/ Wohnraumanpassung



Ihre Wohnung / Ihr Haus wird aufgrund von körperlichen Einschränkungen z.B. durch einen Unfall oder durch Krankheit für Sie zu einem unüberwindbaren Hindernis ?

Sie wollen Ihr Eigenheim bis ins hohe Alter in vollem Umfang nutzen und den Ruhestand in den eigenen vier Wänden genießen ?

Wir beraten Sie zu allen erforderlichen Umplanungs- und Umbaumaßnahmen

  • Kostenoptimierung auf Budget und Anforderung abgestimmt

  • Erarbeiten von Lösungen mit architektonischem Anspruch und maximaler Funktionalität     

Wir erschaffen für Sie Lösungen, Ihr soziales Umfeld und Ihre Lebenswerte zu erhalten


Mehrgenerationenwohnen

Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel. Durch zunehmende Individualisierung der Lebensweise geraten die traditionellen Familienformen mit generationsübergreifender Versorgung der Familienmitglieder immer mehr in den Hintegrund. 

Unterstützt wird dieser Vorgang durch die demographische Entwicklung unserer Altersstrukturen.

( Quelle: Studie der Stadt Köln aus dem Jahr 2004)

Die Mehrheit der Bevölkerung will auch im Alter noch in der eigenen Wohnung oder Einfamilienhaus wohnen.

Dies setzt jedoch eine veränderte generationsübergreifende Wohnkultur von allen Alterstrukturen voraus, um eine Versorgung aller Altersstrukturen sicherzustellen.

Zielsetzung:

  • Schaffung von Wohngruppierungen durch Architekturkonzepte in unterschiedlichen Mischformen von Einfamlienhäusern bis zu verdichteten Mehrfamilienhäusern.

  • Barrierefreie / altersgerechte Wohneinheiten in gemischter Größe und Ausstattung

  • Integration junger Familien und älteren Menschen unter einem Dach

  • Einrichtung von zentralen Gemeinschaftsflächen und Räumen als kommunikative Anlaufstellen

  • Kommunikative Erschliessungsflächen- und Aufenthaltsflächen mit viel Grün

   

Wir entwickeln mit Ihnen zusammen Ihre Lebensvisionen



Feng Shui Design- Architektur 

Feng Shui ist eine traditionelle ökologische Erfahrungswissenschaft, die auf Basis jahrtausend alter Naturbeobachtungen Abhängigkeiten zwischen dem Menschen und seiner Umwelt endeckt hat und uns ein Handwerkszeug über- liefert hat, mit dessen Hilfe unsere Umwelt vorteilhaft mit Farben und Formen individuell gestaltet werden kann.    

Weiche Formen, fließende Raumübergänge, harmonische Farben bilden hierzu die Grundlage nach dem System der 5 Naturelemente.

Die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Quantenphysik belegen die traditionellen Grundlagen, dass unsere Umwelt und Materie aus Energie unterschiedlicher Zustandsformen besteht, die in unmittelbarer Wechselwirkung zueinander stehen und sich beeinflussen.

Diese Erkenntnisse können auch in der Architektur sinnvoll genutzt werden, um den Wohlfühlcharakter zu steigern.


 

 

  Vorentwurf Ökologie-Zentrum